Mundspüllösung selber machen

Mundspüllösung selber machen- günstig und nachhaltig. Sie bestimmen was reinkommt.

Zutaten

  •  250 ml lauwarmes Wasser
  • 20 g Xylitol (Birkenzucker) ( Achtung giftig für Hunde und Katzen!)
  • 1 Teelöffel Natron
  • 5 Tropfen Ätherisches Öl Pfefferminze
  • eine leere Glasflasche

Herstellung

  1. alle Zutaten vermischen, fertig.

Anwendung

2 Mal täglich

Haltbarkeit

1-2 Wochen

Wirkungsweise

Natron neutralisiert die Säure im Mund und verhindert so, dass sie den Zahnschmelz angreifen kann. Xylitol kann die Entstehung von Karies verhindern. Xylit, auch Birkenzucker genannt, ist ein fünfwertiger Zuckeralkohol. Es ist ein natürlicher Zucker, der in vielen Pflanzen natürlich vorkommt, wie z.B. in der Birkenrinde, daher der Name.

Gefällt Ihnen dieser Artikel

Share on facebook
Bei Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on linkedin
Auf Linkdin teilen
Share on pinterest
Bei Pinterest teilen